Baumfällungen im Mühltal

Die beabsichtigten Baumfällungen im Mühltal sind umstritten, die Fällungen der Buchen wurde zurückgestellt. Auf Antrag der Fraktion von DIE LINKE wurde das Thema im Klimaschutzausschuss behandelt und dazu Diplom-Volkswirt Volker Ziesling von der Bürgerinitiative „Waldwende JETZT“ hinzugezogen. Dabei stellten wir Herrn Ziesling beispielsweise folgende Fragen: Wie können wir die Kohlenstoffspeicherung im Wald erhöhen? Warum wird der Heidelberger Stadtwald nicht nach „Naturland“ zertifiziert? Haben Buchen überhaupt noch eine Chance im Klimawandel? In einem separaten Treffen wird über die Funktion des Waldes als Kohlenstoffspeicher, für den Hochwasserschutz sowie für die Verbesserung der Biodiversität nachgedacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.