Neckarwiese nicht vergraulen

Neckarwiese

Presseerklärung von DIE LINKE/PIRATEN im Heidelberger Gemeinderat Kritisch sieht die Fraktion Die Linke/Piraten das neue Beleuchtungskonzept der Stadt als Teil eines neuen Sicherheitskonzepts auf der Neckarwiese. Dieses setzt auf grelles Licht durch die sogenannte „Stresser-Beleuchtung“ und hält Menschen letzlich fern – während zugleich nicht-kommerzielle Angebote für junge Menschen in Heidelberg

Weiterlesen

Fahrscheinloser ÖPNV

Gemeinsame Presseerklärung von DIE LINKE/PIRATEN und Bunte Linke Nicht nur Mannheim, sondern auch Heidelberg soll ein Modellprojekt „Fahrscheinloser Öffentlicher Nahverkehr“ bei der Bundesregierung beantragen, fordern Fraktion Die Linke/Piraten und die Bunte Linke im Heidelberger Gemeinderat. Hierzu bringen sie gemeinsam einen Antrag im Gemeinderat ein. „Bereits im letzten Haushalt wurde auf

Weiterlesen

GroKo-Sondierungsgespräche

GroKo-Sondierungsgespräche

Presseerklärung von DIE LINKE Heidelberg – GroKo-Sondierungsgespräche Heidelberg, 19. Januar 2018. Nach dem Versprechen der SPD, keine weitere Große Koalition mit den Unionsparteien einzugehen, sind die jetzigen Sondierungsverhandlungen eine große Enttäuschung. Dasselbe gilt für die nun vorliegenden Beschlüsse. Diese fallen zwar nicht in allen Bereichen katastrophal aus. So stechen beispielsweise

Weiterlesen

Angriff auf den Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk

Symbolbild, public domain

Presseerklärung von DIE LINKE HEIDELBERG Gewünschte demokratische Kontrolle durch die Medien : Zeitungen und Zeitschriften Privater Hörfunk und Privatfernsehen Die „Öffentlich-Rechtlichen“. Die unter Punkt 1 und 2 genannten sind private Unternehmen, deren Hauptaufgabe es ist, ihren Besitzern Gewinne zu erwirtschaften. Dass in Einzelfällen auch journalistische Ambitionen eine Rolle spielen sei

Weiterlesen

Deutliche Entlastung für Familien und Alleinerziehende in Heidelberg

Kinderbetreuung

Presseerklärung von „Linke & Piraten – Fraktion im Heidelberger Gemeinderat“ Die Verwaltungsvorlage zur Erfüllung des Haushaltsantrages der Fraktion DIE LINKE/PIRATEN, die Gebühren für die Kinderbetreuung insbesondere in den unteren Einkommensstufen deutlich zu senken, wurde gestern im Sozialausschuss einstimmig angenommen. Die Neuregelung der Entgeltsystematik sieht neben der Entlastung unterer und mittlerer Einkommen

Weiterlesen

Wohnraumbedarfsprognose

Neuen Wohnraum schaffen

Wohnraumbedarfsprognose zwingt zum Handeln. Das Nichtstun muss ein Ende haben! DIE LINKE. Baden-Württemberg fordert Investitionen für die Schaffung von bezahlbaren Wohnraum, um auf die vielen Worte der grün geführten Landesregierungen endlich auch Taten folgen zu lassen. Die Wohnraumbedarfsprognose verdeutlicht, dass eine komplette Kehrtwende in der Wohnungspolitik notwendig ist. Der private

Weiterlesen

Fremdvergabe der Treppenhausreinigung ohne Zustimmung der Mieter

Treppenhausreinigung
Symbolbild, CC0

Gemeinsame Presseerklärung von DIE LINKE/PIRATEN und BUNTE LINKE Heidelberg, 29. September 2017. Seit September hat die stadteigene Wohnungsbaugesellschaft GGH begonnen, die Reinigung der Treppenhäuser in verschiedenen Mietobjekten an Fremdfirmen zu vergeben. Dies gilt auch für die Mietverträge in denen die Reinigung als Mieterpflicht aufgeführt und vom Mieter durchzuführen ist. Ohne Einverständnis

Weiterlesen

Alter Kohlhof: Das ist keine Annäherung

Alter Kohlhof

Presseerklärung der Fraktion DIE LINKE/PIRATEN zum Alten Kohlhof Heidelberg, 31. August 2017. Das korrigierte Konzept der Betreiber zur Eröffnung einer Gastronomie zum Alten Kohlhof geht am Bedarf vorbei, kritisiert die Fraktion DIE LINKE/PIRATEN. „Das gastronomische Konzept entspricht nicht den Erwartungen des Gemeinderates und schon gar nicht unseren Vorstellungen“, so Fraktionsvorsitzende Sahra

Weiterlesen