Gemeinderat Weinheim

2019 konnte DIE LINKE in Weinheim ihren Anteil an den Wähler*innenstimmen erhöhen. 6,8% der WählerInnen, die ihre Stimme abgaben, wählten DIE LINKE. Das bedeutet einen Zuwachs von 1,9% . DIE LINKE konnte damit ihre zwei Sitze im Weinheimer Gemeinderat halten. Konkret wurden Carsten Labudda und Matthias Hördt gewählt.


Das Programm der LINKEN Weinheim lässt sich unter folgendem Link studieren: 
https://dielinke-hd.de/2019_wahlprogramm_dielinke-weinheim/