Landtagswahl 2021

Zu den Landtagswahlen im März 2021 wollen wir als LINKE erstmals in den Landtag einziehen. DIE LINKE wird dort als sozial-ökologische Kraft gebraucht. Die jetzige Grün-Schwarze Landesregierung hat gezeigt, dass sie den sozialen und ökologischen Wandel weder vorantreiben kann noch dieses überhaupt will. Bei vergangenen Bundestagswahlen haben 6,4% der Baden-Württemberger uns gewählt. Das zeigt, dass es realistisch ist, dass uns dieses Mal der Einzug in den Landtag gelingt.


Auf dem Gebiet bzw. im Umfeld des Kreisverbandes DIE LINKE Heidelberg / Badische Bergstraße befinden sich fünf Wahlkreise, für die wir Unterstützungsunterschriften sammeln. Das Baden-Württembergische Landeswahlrecht legt uns wie in keinem anderen Bundesland Hürden in den Weg, um zur Landtagswahl antreten zu können. In jedem Wahlkreis müssen wir 200 Unterstützerunterschriften vorweisen können. Diese sind der Wahlkreis Heidelberg, der Wahlkreis Schwetzingen, der Wahlkreis Weinheim, der Wahlkreis Wiesloch und der Wahlkreis Sinsheim.


Formblatt für den Wahlkreis Heidelberg

Formblatt für den Wahlkreis Weinheim

Formblatt für den Wahlkreis Schwetzingen

Formblatt für den Wahlkreis Wiesloch

Formblatt für den Wahlkreis Sinsheim

Formblatt für den Wahlkreis Mosbach


Die Unterstützerunterschriften können jederzeit im LINKE-Büro in der Theodor-Körner-Str. 7 in 69115 Heidelberg abgegeben oder dorthin per Post versendet werden.