Nogida Heidelberg: Ein klares Zeichen gegen Fremdenhass setzen

10. Januar 2015  Uncategorized

Für Montag, den 12.01.2015, plant das Bündnis „Notleidende Offenherzig in die Gemeinschaft In Deutschland Aufnehmen“ – kurz Nogida – eine Kundgebung auf dem Bismarckplatz. Die Linke Heidelberg ist offizielle Unterstützerin des Bündnisses und wird mit weiteren Vertretern der Zivilgesellschaft auf der für 19:00 Uhr angesetzten Kundgebung vertretetn sein, um den fremdenfeindlichen Protesten von Pegida ein klares Zeichen der Solidarität entgegenzusetzen.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.