PHV – Stadtteil für alle?

Endlich war es soweit, die Heidelberger Wohnungspolitik wurde letzten Mittwoch öffentlich diskutiert. Das hatten wir als Fraktion DIE LINKE auch beantragt, denn der neue Stadtteil PHV ist für viele Menschen vielleicht die letzte Hoffnung auf eine bezahlbare Wohnung in Heidelberg. Leider wurde auch schon am gleichen Tag ein Beschluss gefasst, obwohl über zentrale Fragen nicht ausreichend Informationen vorlagen. So werden nur 30% der Wohnungen sozial gebaut. Als Vergleich: Freiburg baut die Hälfte aller Wohnungen im dortigen neuen Stadtteil sozial – es geht also! Auch hier in Heidelberg hätte mehr als die Hälfte der Bevölkerung Anspruch auf eine solche Wohnung, der jetzige Entwurf ist uns daher zu wenig ambitioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.