Mark-Twain-Center – US-Angriffskriege dürfen nicht unerwähnt bleiben

Mark Twain

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger Im Betreiberkonzept für das Mark-Twain-Center werden die US-Angriffskriege z. B. in Vietnam oder Irak nicht erwähnt. Die US-Hauptquartiere in Heidelberg spielten hierbei eine große Rolle. Daher stellten wir bei der letzten Sitzung des Gemeinderates dazu einen Antrag. Auch unser Antrag, das Friedensbündnis Heidelberg

Weiterlesen

Menschenkette gegen Drohnenkrieg

Die Linke bei der Menschenkette in Ramstein

Presseerklärung von „Linke & Piraten – Fraktion im Heidelberger Gemeinderat“ Heidelberg, 15. Juni 2016. Über 5.000 Menschen protestierten am 11. Juni mit einer Menschenkette am US-Militärstützpunkt Ramstein gegen Angriffskriege, insbesondere gegen von hier gesteuerte Drohnenkriege. Das Friedensbündnis Heidelberg hatte zur Teilnahme an dieser Aktion aufgerufen. Trotz schlechter Wetterprognosen beteiligten sich

Weiterlesen

Friedensbündnis Heidelberg gegründet

Friedensbündnis Heidelberg gegründet Um angesichts der sich ausweitenden Kriege und Konflikte und der damit verbundenen massiven Zunahme von Flüchtlingen, ihre friedenspolitischen Aktivitäten verstärken und besser koordinieren zu können, haben Heidelberger Gruppen und Initiativen das Friedensbündnis Heidelberg gegründet. An der Gründung beteiligt sind u.a. das Heidelberger Forum gegen Militarismus und Krieg,

Weiterlesen