Wohnwende nicht mehr hinauszögern!

Michèle Pfister, Ortssprecherin der Partei DIE LINKE, kritisiert die Stadtverwaltung für ihre Blockadehaltung gegenüber dem Einwohnerantrag zur Wohnwende: „Der Gemeinderat und die Heidelberger Bevölkerung steht mehrheitlich hinter dem Antrag.“ Kontraproduktiv und unrealistisch sei nicht der Antrag, sondern, dass Teile der Stadtverwaltung und der GGH sich gegen die Lösungsvorschläge stellen würden.

Weiterlesen

Gemeinwohl ist ansteckend

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Sahra Mirow Unter diesem Motto läuft derzeit die jährliche Woche gegen Armut und Ausgrenzung. In Zeiten einer Pandemie, die viele Menschen in Kurzarbeit und vor unsichere Perspektiven stellt, ist diese Woche hochaktuell. Corona zeigt, wie wichtig ein funktionierendes Netz an sozialen Hifs- und Beratungsstrukturen

Weiterlesen