Krankenhausbettentour „Für ein solidarisches Gesundheitssystem“

Eine Infografik mit Passfotos von Sahra Mirow, Achim Kessler und Jessica Tatti anässlich der Krankenhausbettentour

Gesundheit ist ein Menschenrecht. Doch nicht zuletzt die Corona-Krise zeigt, wie dieses Menschenrecht auch in Deutschland noch auf seine umfassende Verwirklichung wartet. Angesichts von Pflegenotstand, Plänen für Krankenhausschließungen und Ärztemangel auf dem Land scheint sogar das gesamte Gesundheitswesen vor dem Kollaps. DIE LINKE lädt deshalb für Mittwoch, den 03.02 ein,

Weiterlesen

Krise sozial gestalten

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Sahra Mirow In der jetzigen Krise gilt es zusammenzustehen und insbesondere Ältere und Kranke zu schützen. Gleichzeitig ist es dringend notwendig, die sozialen Härten abzufedern, die die Krise für einige birgt. As LINKE treten wir deswegen für einen „Pandemie-Zuschlag“ für Menschen mit geringen Einkommen

Weiterlesen

Uniklinikum Heidelberg – was wird aus dem Entlastungstarifvertrag?

Uniklinikum

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Sahra Mirow Die Situation in den Krankenhäusern und in der Pflege ist katastrophal: Ökonomisierung durch Fallpauschalen, zu wenig Pflegekräfte, dafür mehr Patientinnen und Patienten. Die Folge sind Überlastung und Stress für alle Seiten. In Heidelberg wurde deswegen auch gar nicht primär für mehr Geld,

Weiterlesen

Tarifrunde am Uniklinikum Heidelberg

Uniklinik

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Sahra Mirow Kommenden Donnerstag gehen die Beschäftigten der Uniklinika für eine Personal-Mindestbesetzung auf die Straße und Heidelberg wird erstmals auch dabei sein. Nötig ist es, denn gerade in den Krankenhäusern steigt die Arbeitsbelastung. Nachtschicht und alleine auf Station? Leider keine Seltenheit mehr. Höchste Zeit

Weiterlesen