Kirchheimer Weg 67 muss dringend saniert werden

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Sahra Mirow Zahlreiche Mängel bestehen bei der städtischen Notwohnunterkunft Kirchheimer Weg 67, die nur mit weitreichenden Sanierungen behoben werden können. Dazu gehören zum Beispiel -Schimmelbefall in mehreren Wohneinheiten, -Brandschutzmängel, -Kohleöfen, Elektroradiatoren (Stromkosten!), -eindringendes Wasser (Dach, Fenster), -z.T. nicht abschließbare Türen, Fenster kaputt, -Zustand von

Weiterlesen

Heidelberg – Platz 2 bei der sozialen Ungleichheit in Baden-Württemberg

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Sahra Mirow Der Bericht zur sozialen Lage in Heidelberg ist nun öffentlich und offenbart, was eigentlich bekannt ist: Heidelberg ist eine Stadt mit enormen sozialen Ungleichheiten, Platz 2 in Baden-Württemberg. Ein weiterer Spitzenplatz für die Stadt, diesmal von der unangenehmen Sorte. Heidelberg hat zwar ein

Weiterlesen

Eigenkapitalerhöhung bei der GGH

GGH
Bild: W. Vogt

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger Die Fraktion DIE LINKE/PIRATEN unterstützt die Pläne des Oberbürgermeisters zur Eigenkapitalerhöhung bei der GGH und möchte dies mit klaren Auflagen für mehr preiswerten Wohnraum verknüpfen.   In seiner Haushaltsrede überraschte der Oberbürgermeister mit dem Vorschlag einer Eigenkapitalerhöhung bei der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GGH. Ziel

Weiterlesen

Wohnungspolitisches Konzept des Hospitals

Hospital

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger Im Hospital soll die Bruttowarmmiete im geförderten Bereich auf 30% der Haushaltsnettoeinkommen begrenzt werden. Wir begrüßen diesen neuen Vorschlag der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GGH grundsätzlich, haben aber zwei Änderungsanträge eingereicht: Der Anteil der Wohnungen mit Mietpreisen von maximal 8,50 EUR soll von geplanten

Weiterlesen

Handlungsprogramm Wohnen

Handlungsprogramm Wohnen

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger Der Mangel an bezahlbaren Wohnraum ist eines der größten Probleme in Heidelberg. Davon sind sowohl Familien mit Kindern betroffen als auch Einpersonenhaushalte, da über die Hälfte aller Haushalte Einpersonenhaushalte sind.   Die Fraktion DIE LINKE/PIRATEN fordert deswegen unter anderem, dass die städtische

Weiterlesen

Mieterbeirat der GGH

Mieterbeirat
CC0 Creative Commons

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger Die Fraktion DIE LINKE/PIRATEN setzt sich entschieden für eine demokratische Wahl des Mieterbeirates der GGH ein. Das Thema wird auf unseren Antrag hin im Mai in öffentlicher Sitzung beraten. Der Oberbürgermeister informierte in der Gemeinderatsitzung am 1. März über einen Brief der SPD-Fraktion. Deren Wunsch nach rechtlicher Prüfung des Gesellschafterbeschlusses in Sachen

Weiterlesen