Tags: "Handlungsprogramm Wohnen"

Handlungsprogramm Wohnen
02 Mai
0

Handlungsprogramm Wohnen

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger Der Mangel an bezahlbaren Wohnraum ist eines der größten Probleme in Heidelberg. Davon sind sowohl Familien mit Kindern betroffen als auch Einpersonenhaushalte, da über die Hälfte aller Haushalte Einpersonenhaushalte sind.   Die ...

Mehr
10 Okt
0

Neuer Mietspiegel veröffentlicht

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Sahra Mirow Seit dem 1. Oktober gilt in Heidelberg der neue Mietspiegel für zwei Jahre. Es handelt sich jedoch nur um die statistische Fortführung des Mietspiegels von 2015, dessen Werte pauschal um durchschnittlich 1,87 ...

Mehr
Wohnungsbau
21 Jun
1

GGH-Chef Bresinski gegen Quoten für preisgünstigen Wohnraum

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger Heidelberg, 21. Juni 2017. Der GGH-Chef argumentiert in einem Interview mit der RNZ vom 18. Juni gegen Vorschläge von SPD, Mieterverein und der Fraktion DIE LINKE/PIRATEN zur Konkretisierung des Handlungsprogramms Wohnen. Herr Bresinski ...

Mehr
Heidelberg
Bild: Christos Vittoratos, Die Stadt von Westen aus gesehen, Luftbild 2011 CC BY-SA 3.0
05 Apr
0

Wohnungsmarkt/Mieten zweitwichtigstes Problem

Presseerklärung von „Linke & Piraten – Fraktion im Heidelberger Gemeinderat“ Heidelberg, 5. April 2017. Der Wohnungsmarkt bzw. Mieten ist das zweitwichtigste Problem. Das ist ein Ergebnis der Heidelberg-Studie 2016 in der 19 % der Befragten dieses Thema als das größte ...

Mehr
13 Dez
0

Infoveranstaltung zum Haushalt 2017/2018

Doppelhaushalt 2017/2018 Auf unserer gestrigen Infoveranstaltung zum Doppelhaushalt 2017/2018 der Stadt Heidelberg informierten unsere Stadträte Sahra Mirow und Bernd Zieger über die wichtigsten Eckpunkte der Vorlage der Stadtverwaltung und unsere zentralen Änderungsanträge. Ein zentraler Kritikpunkt stellte die weiterhin steigende Verschuldung dar, die ...

Mehr
Sozialticket, Vorrangschaltung
30 Nov
1

Sozialticket bezahlbar machen – fahrscheinloser ÖPNV

Presseerklärung von „Linke & Piraten – Fraktion im Heidelberger Gemeinderat“ Heidelberg, 30. November 2016. Bei den Beratungen zum Doppelhaushalt 2017/2018 setzen wir uns für eine Senkung der Preise für das Sozialticket ein. So soll Beispiel die Monatskarte „Jedermann“ für die ...

Mehr