Baulandmanagement neu justieren für einen sozial gerechten und durchmischten Wohnungsmarkt in Heidelberg!

Neuen Wohnraum schaffen

Gemeinsame Pressemitteilung der Fraktionen DIE LINKE, SPD, Bündnis 90/ Die Grünen sowie der Einzelstadträt*innen von GAL und Bunte Linke Gemeinsamer Antrag für den kommenden Gemeinderat // 40% neu gebaute Wohnflächen für Menschen mit Wohnberechtigungsschein // Mietpreisbindung über 30 Jahre // Schwellenhaushalte und Wohngruppen maßgeblich gestärkt Wie und zu welchen Konditionen

Weiterlesen

PM: Online-Veranstaltung: „Wohnen ist Menschenrecht: Mietenwahnsinn stoppen“

Wiener Modell

am Freitag, 12. März 2021, 18:00 – 19:30 Uhr In der Online-Veranstaltung diskutiert die Heidelberger LINKE, wie bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden kann, ob ein Mietendeckel nach Berliner Modell wirken kann und welche Rolle beispielsweise Konversionsflächen wie das Patrick-Henry-Village (PHV) spielen. Der Mietenwahnsinn müsse gestoppt werden, so Sahra Mirow. „Die Mieten

Weiterlesen

Unterschreiben für die soziale Wohnungswende

Wohnungsbau

Zusammen mit der „Bürgeraktion WohnWende Heidelberg – Heidelberg und Region“ sammelt DIE LINKE Unterschriften für die soziale Wohnungswende. 2000 Unterschriften von wahlberechtigten Heidelberger Bürgerinnen und Bürger müssen gesammelt werden, damit der Einwohnerantrag Wohnen wirksam wird. Bernd Zieger, Stadtrat der LINKEN, wirbt bei den Heidelberger Bürgerinnen und Bürgern den Einwohnerantrag zu

Weiterlesen

Eigenkapitalerhöhung bei der GGH

GGH
Bild: W. Vogt

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger Die Fraktion DIE LINKE/PIRATEN unterstützt die Pläne des Oberbürgermeisters zur Eigenkapitalerhöhung bei der GGH und möchte dies mit klaren Auflagen für mehr preiswerten Wohnraum verknüpfen.   In seiner Haushaltsrede überraschte der Oberbürgermeister mit dem Vorschlag einer Eigenkapitalerhöhung bei der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GGH. Ziel

Weiterlesen

Beim „Wiener Modell“ sind wir dabei – es hätte bereits im „Hospital“ umgesetzt werden können!

Wiener Modell

Presseerklärung von DIE LINKE/PIRATEN im Heidelberger Gemeinderat In einer am 18. September in der RNZ veröffentlichten Pressemitteilung erklärt die Heidelberger SPD etwas überraschend, sich auch in Heidelberg für das „Wiener Modell“ einsetzen zu wollen. Dabei ist es noch keine zwei Monate her, dass unter anderem an den Stimmen der SPD

Weiterlesen

Wohnungspolitisches Konzept des Hospitals

Hospital

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger Im Hospital soll die Bruttowarmmiete im geförderten Bereich auf 30% der Haushaltsnettoeinkommen begrenzt werden. Wir begrüßen diesen neuen Vorschlag der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GGH grundsätzlich, haben aber zwei Änderungsanträge eingereicht: Der Anteil der Wohnungen mit Mietpreisen von maximal 8,50 EUR soll von geplanten

Weiterlesen

Handlungsprogramm Wohnen

Handlungsprogramm Wohnen

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger Der Mangel an bezahlbaren Wohnraum ist eines der größten Probleme in Heidelberg. Davon sind sowohl Familien mit Kindern betroffen als auch Einpersonenhaushalte, da über die Hälfte aller Haushalte Einpersonenhaushalte sind.   Die Fraktion DIE LINKE/PIRATEN fordert deswegen unter anderem, dass die städtische

Weiterlesen