Sozialticket wird billiger

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger Die Eigenanteile beim Sozialticket werden für die Jahreskarte Jedermann auf 20 Euro, die Monatskarte Jedermann auf 25 Euro und das Rhein-Neckar-Ticket auf 30 Euro gesenkt. Dies beschloss der Sozialausschuss auf seiner Sitzung am 5.11. einstimmig. Sofern der Gemeinderat dem Votum des Sozialausschusses

Weiterlesen

Heidelberg – Platz 2 bei der sozialen Ungleichheit in Baden-Württemberg

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Sahra Mirow Der Bericht zur sozialen Lage in Heidelberg ist nun öffentlich und offenbart, was eigentlich bekannt ist: Heidelberg ist eine Stadt mit enormen sozialen Ungleichheiten, Platz 2 in Baden-Württemberg. Ein weiterer Spitzenplatz für die Stadt, diesmal von der unangenehmen Sorte. Heidelberg hat zwar ein

Weiterlesen

Sozialticket: Aufhebung der Altersbegrenzung

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger   Von den Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern wissen wir, dass die Aufhebung der Altersbegrenzung beim Sozialticket zwar beschlossen aber noch kaum bekannt ist. Zum 1. September wurde die Altersbegrenzung beim Sozialticket aufgehoben. Bisher wurden die Zeitkarten für Inhaber und Inhaberinnen des Heidelberg-Pass

Weiterlesen

Woche gegen Armut und Ausgrenzung in Heidelberg

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Sahra Mirow Mehr als 12.000 Menschen sind in Heidelberg von Armut gefährdet. Wichtige Gruppen sind dabei Alleinerziehende, Arbeitslose und von Altersarmut betroffene Personen. Für die Kommunalpolitik gibt es durchaus Handlungsmöglichkeiten, auch wenn diese oft nur als Reparaturbetrieb des bestehenden kapitalistischen Wirtschaftssystems agiert. Diese Möglichkeiten werden in Heidelberg bisher nur

Weiterlesen

Infoveranstaltung zum Haushalt 2017/2018

Doppelhaushalt 2017/2018 Auf unserer gestrigen Infoveranstaltung zum Doppelhaushalt 2017/2018 der Stadt Heidelberg informierten unsere Stadträte Sahra Mirow und Bernd Zieger über die wichtigsten Eckpunkte der Vorlage der Stadtverwaltung und unsere zentralen Änderungsanträge. Ein zentraler Kritikpunkt stellte die weiterhin steigende Verschuldung dar, die nur noch durch Rechentricks künstlich kleingehalten werden kann. So tauchen zum

Weiterlesen

Vorfahrt für Soziales in Heidelberg

Haushalt

Presseerklärung von „Linke & Piraten – Fraktion im Heidelberger Gemeinderat“ Heidelberg, 7. Dezember 2016. Letzten Donnerstag wurden die Änderungsanträge der Fraktionen zum Haushalt eingebracht, nun folgt die Beratungsphase. Als Fraktion DIE LINKE/PIRATEN stehen für uns die sozialen Themen im Vordergrund, z. B. die Vergünstigung des Sozialtickets und weniger Belastungen für

Weiterlesen