Baulandmanagement neu justieren für einen sozial gerechten und durchmischten Wohnungsmarkt in Heidelberg!

Neuen Wohnraum schaffen

Gemeinsame Pressemitteilung der Fraktionen DIE LINKE, SPD, Bündnis 90/ Die Grünen sowie der Einzelstadträt*innen von GAL und Bunte Linke Gemeinsamer Antrag für den kommenden Gemeinderat // 40% neu gebaute Wohnflächen für Menschen mit Wohnberechtigungsschein // Mietpreisbindung über 30 Jahre // Schwellenhaushalte und Wohngruppen maßgeblich gestärkt Wie und zu welchen Konditionen

Weiterlesen

5.000 Wohnungen in PHV

PHV

Unsere Stimme im Stadtblatt – von Bernd Zieger Im Patrick-Henry-Village ist laut dem Baulandprogramm Wohnen die Schaffung von 5.000 Wohnungen für 10.000 Einwohner vorgesehen. Damit wurden die bisherigen Planungen deutlich verbessert die nur von 2.000 Wohneinheiten in PHV ausgegangen waren. Wir begrüßen als Fraktion DIE LINKE/PIRATEN die neuen Planzahlen und sehen dies

Weiterlesen

Bezahlbar! wohnen

Wohnungsbau
Bild: gemeinfrei

Presseerklärung von „Linke & Piraten – Fraktion im Heidelberger Gemeinderat“ Heidelberg, 14. März 2017. „Bezahlbar! wohnen“ war der Titel einer Veranstaltung in Stuttgart am 18.2.17 mit Walter Blachfellner (Landesrat a.D. Salzburg). Überaus lehrreich auch für Heidelberg war die Vorstellung des revolvierenden Wohnungsbaufonds nach Salzburger Modell. Der Wohnungsbaufonds vergibt langfristig Kredite

Weiterlesen

Handlungsprogramm Wohnen

Heidelberg wohnen

Presseerklärung von „Linke & Piraten – Fraktion im Heidelberger Gemeinderat“ Heidelberg, 16. November 2016. Die Ziele des Handlungsprogramms Wohnen werden sich nur umsetzen lassen, wenn die städtische Wohnungsbaugesellschaft GGH ihren Bestand von überwiegend preisgünstigen Wohnungen deutlich erhöht. Wir lehnen es als DIE LINKE/PIRATEN entschieden ab, wenn große Teile der bestehenden Konversionsflächen

Weiterlesen