Newsletter

Aktuelles

  • Feierbad
    In Aktuelles, Stadtblatt
    In der jüngsten Stadt Deutschlands gibt es nur noch wenig, wo man abends hingehen kann. So ist es kaum verwunderlich, dass sich viele junge Leute auf den öffentlichen Plätzen treffen. Das Feierbad im […]
  • Zara D. Kiziltas neuCorona-Lasten sozial abfedern
    In Aktuelles, Stadtblatt
    Nicht genug, dass die langfristigen Corona-Folgen zu Unterbrechungen in Lieferketten und damit zu den dramatischen Preissteigerungen beitragen oder zur Schließung von Unternehmen, und damit dem […]
  • Wohnungspolitik muss öffentlich diskutiert werden
    In Aktuelles, Stadtblatt
    In den letzten Jahren wurde die Wohnungspolitik in Heidelberg überwiegend nicht öffentlich im Dialogforum Wohnen diskutiert. Auch das wohnungspolitische Konzept für das Patrick-Henry-Village (PHV) […]
  • Wohnungspolitische Ziele wieder verfehlt
    In Aktuelles, Stadtblatt
    Das Handlungsprogramm Wohnen sieht vor, 800 neue Wohnungen in Heidelberg pro Jahr fertigzustellen, davon 400 geförderte. Wie schon in den Jahren zuvor ist dieses Ziel 2020 mit 544 Wohnungen wieder […]
  • Jubiläumsveranstaltung Kulturkreis Emmertsgrund-Boxberg
    In Aktuelles, Stadtblatt
    Gerne nahmen wir als LINKE-Fraktion die Einladung zum 30-jährigen Jubiläum des Kulturkreis Emmertsgrund-Boxberg an. Nach einigen Grußworten sorgte dabei ein Auftritt des Improvisationstheaters „Drama […]

Presserklärungen der LINKEN in Baden-Württemberg

DIE LINKE. Baden-Württemberg kritisiert die arbeitspolitischen Vorhaben der kommenden Ampel-Regierung. Anstatt den Niedriglohnsektor zu bekämpfen, werde irreguläre Beschäftigung mit der Ausweitung der Minijobgrenze auf 520 Euro sogar noch bestärkt. Auch… [...]

Die Financial Times hat vor wenigen Tagen in einem Artikel von einem glaubhaften Korruptionsverdacht beim Projekt Stuttgart 21 berichtet. Bernd Riexinger, MdB für DIE LINKE aus Stuttgart fordert mit einer… [...]

Während der Pandemie erweist sich die Arbeitslosenversicherung als wichtige Stütze des Arbeitsmarkts. Das Kurzarbeitergeld verhindert Entlassungen, indem es die Arbeitgeber von Lohnzahlungen und Lohnnebenkosten entlastet und den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern… [...]

Sahra Mirow, Landessprecherin der LINKEN. Baden-Württemberg, erklärt zum angekündigten Lockdown für Kultur- und Freizeiteinrichtungen: „Ein erneuter Lockdown führt das Versagen der Corona-Politik in Baden-Württemberg deutlich vor Augen. Im zweiten Pandemie-Winter… [...]

Vom 1. bis zum 3. Dezember findet in Stuttgart die 215. Konferenz der Innenminister:innen statt. Der Stuttgarter Bundestagsabgeordnete Bernd Riexinger fordert von der Innenministerkonferenz einen Beschluss für sofortige Maßnahmen zum… [...]